NAX-Kontaktarchitekten - Details

zurück zur Liste
 
Büro:   Taipei Base Design Center
Anrede:   Herrn
Vorname:   Janus
Name:   Huang
Adresse:   No.4, Ln. 176, Sec. 1, Da’an Rd.
Ort:   106 Da’an Dist. Taipei City
Land:   Taiwan
Telefon:   +886-2-2325-2316
E-Mail:   tbdc@asia-bdc.com
Website:   www.asia-bdc.com
Kontakt - Land:   Taiwan
 
Projekt 1:   TBDC Office
Baujahr 1:   2012
Bemerkung 1:   Die Außenseiten setzen sich hauptsächlich aus vorgefertigten Betonplatten zusammen, vertikal arrangierte Hölzer schaffen in Kombination mit horizontal arrangierten Ziegeln einen geräumigen Auftritt. Großzügige Verandatüren lassen Tageslicht in den Raum fluten, eine automatische Leinwand dient gleichzeitig als Sonnenschutz und Projektionsfläche. Die doppelten Automatiktüren im Korridor werden durch zahlreiche spiegelnde Flächen ergänzt, die den Raum optisch nahezu unendlich erweitern. Arbeitsbereich und Chefzimmer werden über eine Außenlandschaft miteinander verbunden, die für reichlich Licht und frische Luft sorgt. Ein hölzernes Bücherregal mit vier Ebenen schließt sich an den interaktiven Multimedia-Thekenbereich an.
 
Projekt 2:   TBDC Casa Demo
Baujahr 2:   2012
Bemerkung 2:   Die wichtigsten Qualitäten eines Raumes setzen sich aus Transparenz und Geräumigkeit zusammen; durch klare Linienführung und simple Strukturen konzentriert sich das Leben wieder auf seine Grundwerte. Die zweigeschossigen Räumlichkeiten nutzen die Gegebenheiten eines Lofts zur Schaffung vielfältiger räumlicher Ebenen und sichtbarer Geräumigkeit. Zusätzlich wurden traditionelle Wände durch Glasschiebetüren ersetzt, um das Raumangebot deutlich flexibler nutzen zu können. Die ausgedehnte Raumausleuchtung kommt nahezu ohne Wände aus; die ursprüngliche Intention der Designer zur Minimierung des Bauaufwandes zeigt sich hier deutlich. Elektrische Verkabelung sowie Schränke wurden weitestgehend in den Wänden, Deckentraversen oder im Boden realisiert, um Offenheit und Kontinuität des Innenlayouts nicht zu kompromittieren.
 
Projekt 3:   Baffi Italian Trattoria
Baujahr 3:   2012
Bemerkung 3:   TBDC legte den Designschwerpunkt auf praxisbedingte Aspekte; in Kombination mit ausgefeilter Software wurde die Einrichtung des Raumes nahezu zu einer Präsentationsplattform einer ausgesuchten Designsprache. Von der offenen Küche – die Gästen ein gutes Gefühl beschert – bis zum Sitzbereich erinnert das gesamte Raumambiente an einen alten Bahnhof einer Kleinstadt in Norditalien. Massivholz-Küchentheke und gestapelte Rotweinregale dienen nicht nur praktischen Zwecken, sondern repräsentieren auch die diverse Reichhaltigkeit der italienischen Küche.