NAX-Kontaktarchitekten - Details

zurück zur Liste
 
Büro:   ÜberRaum Architects
Anrede:   Herrn
Vorname:   Markus
Name:   Seifermann
Adresse:   1 Purley Place
Ort:   N1 1QA London
Land:   Großbritannien und Nordirland
Telefon:   +44 (0) 20 7359 1793
E-Mail:   info@uber-raum.com
Website:   www.uber-raum.com
Kontakt - Land:   Großbritannien und Nordirland
 
Projekt 1:   ZDF TV STUDIO LONDONFür den Umbau des Auslandstudios London, führte das ZDF ein beschränktes Architektenauswahlverfahren durch. ÜberRaum erhielt den Auftrag für die Generalsanierung des denkmalgeschützten Stadthauses im Rahmen der Olympischen Spiele 2012. Ziel war es, die Anforderungen eines Fernsehstudios harmonisch in die historische Bausubstanz zu integrieren und gleichzeitig den Charakter des Hauses wieder zu beleben. Teil der Planungsaufgabe war der Umzug des gesamten Studios in eine temporäre Unterkunft für die Zeit der Bauphase.Das ZDF Studio London wurde für den Deutschen Design Preis 2015 nominiert.
Baujahr 1:   2012
Bemerkung 1:  
 
Projekt 2:   DEUTSCHE BOTSCHAFT LONDONDas 1825 erbaute Residenzgebäude der Deutschen Botschaft erfüllt Grad I, und somit die höchste Kategorie des englischen Denkmalschutzes. Durch starke Verwitterung, sowie vorangegangene Baumängel befand sich die Fassade in extrem schlechtem Zustand. Detaillierte technische Analysen und historische Recherchen waren notwendig um den ursprünglichen Charakter des Prunkgebäudes wieder herzustellen. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit English Heritage, der obersten englischen Denkmalschutzbehörde. Die Renovierung erfolgte im laufenden Botschaftsbetrieb unter Berücksichtigung von höchsten Sicherheitsanforderungen.
Baujahr 2:   2013
Bemerkung 2:  
 
Projekt 3:   CALASTONE HAUPTVERWALTUNGCalastone ist ein globaler Finanzdienstleister mit Niederlassungen in Hong Kong, Taipei, Sydney und Zürich. ÜberRaum hat den 1. Preis für den Umbau und das Branding der Hauptverwaltung, den sogenannten ’Think Tank’, in London gewonnen. Das Design basiert auf dem Konzept des offenen Arbeitens, was sich auch im Möbeldesign widerspiegelt. Sogenannte ‘ Kommunikation-Hubs’ regen zum Austausch von Ideen ausserhalb des Arbeitsplatzes für ca. 150 Mitarbeiter und Kunden an.Das gesamte Projekt wurde in nur 4 Monaten von der ersten Skizze bis zur Übergabe fertiggestellt.
Baujahr 3:   2014
Bemerkung 3:  
 
Projekt 4:   KIRSCHBLÜTENHAUS (KFW 55)Das preisgekrönte Einfamilienwohnhaus befindet sich in einem Dorf in der Nähe von Straßburg, das für seine Kirschbäume und den Kirschschnaps berühmt ist. Als Niedrigenergiehaus konzipiert, wurden alle Wand- und Dachelemente vorfabriziert und innerhalb von einer Woche aufgerichtet. Das gesamte Gebäude ist mit umweltfreundlichem Cellulose-Einblasmaterial gedämmt und dreifachverglast. Die im Dach integrierte Solar- und Photovoltaik Anlage, kombiniert mit einer Luft-Wärmepumpe decken den Großteil des Energiebedarfs ab.Das Kirschblütenhaus hat die Auszeichnung Beispielhaftes Wohnen der Architektenkammer Baden-Württemberg 2014 erhalten.
Baujahr 4:   2013
Bemerkung 4: