NAX-Kontaktarchitekten - Details

zurück zur Liste
 
Büro:   visionlab architekturexport
Anrede:   Herrn
Vorname:   Danilo
Name:   Lazzari
Adresse:   Holzapfelstraße 4
Ort:   80339 München
Land:   Deutschland
Telefon:   0163/6867556
E-Mail:   d.lazzari@visionlab-architekturexport.com
Website:   http://www.visionlab-architekturexport.com/
Kontakt - Land:   Frankreich
 
Projekt 1:   Sportzentrum in Courchevel
Baujahr 1:   2009
Bemerkung 1:   Bauherr: Stadt Saint-Bon in Frankreich Bausumme: 68.000.000 € m²: 82.400 visionlab-architekturexport ist zuständig gewesen für: die Auffindung und Akquise des Projekts, die Koordination und Organisation der Teamarbeit während des Wettbewerbs, die Honorarverhandlung im Namen des Architekten gegenüber den Projektpartnern und Bauherren. Das Vorhaben wurde dann, während allen weiteren Projektphasen, für eine reibungslose Abwicklung betreut.
 
Projekt 2:   Medizinische Fakultät in Paris
Baujahr 2:   2010
Bemerkung 2:   Bauherr: Universität Descartes in Frankreich Bausumme: 33.000.000 € m²: 23.000 visionlab-architekturexport ist zuständig gewesen für: die Auffindung und Akquise des Projekts, die Koordination und Organisation der Teamarbeit während des Wettbewerbs, die Honorarverhandlung im Namen des Architekten gegenüber den Projektpartnern und Bauherren. Das Vorhaben wurde dann, während allen weiteren Projektphasen, für eine reibungslose Abwicklung betreut.
 
Projekt 3:   Justizpalast in Bourg-en-Bresse
Baujahr 3:   2011
Bemerkung 3:   Bauherr: Stadt Paris in Frankreich Bausumme: 18.200.000 € m²: 17.000 visionlab-architekturexport ist zuständig gewesen für: die Auffindung und Akquise des Projekts, die Koordination und Organisation der Teamarbeit während des Wettbewerbs, die Honorarverhandlung im Namen des Architekten gegenüber den Projektpartnern und Bauherren. Das Vorhaben wurde dann, während allen weiteren Projektphasen, für eine reibungslose Abwicklung betreut.
 
Projekt 4:   Krankenhaus in Voiron
Baujahr 4:   2007
Bemerkung 4:   Bauherr: Krankenhaus von Voiron in Frankreich Bausumme: 57.900.000 € m²: 25.000 visionlab-architekturexport ist zuständig gewesen für: die Auffindung und Akquise des Projekts, die Koordination und Organisation der Teamarbeit während des Wettbewerbs, die Honorarverhandlung im Namen des Architekten gegenüber den Projektpartnern und Bauherren. Das Vorhaben wurde dann, während allen weiteren Projektphasen, für eine reibungslose Abwicklung betreut.